Topfahrer beim16. Ischgl Ironbike am 14.8.2010

Beim 16. Ischgl Ironbike trifft sich die Mountainbike-Marathon-Szene.

Aus Österreich haben sich Topfahrer wie der ungeschlagene König des Ischgl Palio Dorfkriteriums Daniel Feserspiel und Europameister Alban Lakata angemeldet.

Aus Deutschland werden unter anderen der frischgebackene Craft Bike Transalp Sieger Karl Platt, Tim Böhme, Katrin Schwing sowie Birgit Söllner an den Start gehen.

Italien wird beim diesjährigen Ischgl Ironbike unter anderen vertreten durch Weltmeister und Vorjahressieger Massimo de Bertolis, Mauro Bettin, Johnny Cattaneo, Mike Felderer und Hannes Pallhuber.

Im Ortszentrum vom Urlaubsort Ischgl findet bereits am Vorabend wieder ein spannendes Sprintrennen statt, bei dem die Mountainbike-Superstars aus allernächster Nähe erlebt werden können.

Die schnellsten Fahrer qualifizieren sich in mehreren Ausscheidungsläufen für das große Palio Finale, bei dem es um 2.400 Euro Preisgeld geht.

Weltmeister Tom Öhler zeigt beim Ischgl Ironbike in seinen Trial Shows was alles auf zwei Rädern möglich ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.