Knallharter Fahrradsport – Ischgl Ironbike 2011

Wie jedes Jahr startet auch 2011 wieder der legendäre Mountainbike-Marathon Ischgl Ironbike. In den traumhaften Tiroler Alpen werden die tapferen Radfahrer wieder einen schwierigen Kurs durch unwegsames Gelände durchqueren.

Am 6. August beginnt in Ischgl endlich wieder der traditionelle Ironbike. Schon zum 17. mal versuchen Fahrer aus aller Herren Länder die Berge und Täler heil zu überstehen und sich außerdem gegen die abgebrühte Konkurrenz behaupten zu können. Das klare Ziel eines jeden Fahrers ist dabei der Platz auf der Spitze des Podiums.

Beim Ischgl Ironbike 2011 können die Mountainbiker einen von drei verschiedenen Kursen wählen. Neben dem kleinen, etwa 27 km langen Weg, der für jeden Hobbybiker durchaus zu bewältigen ist, steht auch eine Strecke von 48 km Länge zur Verfügung. Diese anspruchsvolle Strecke ist gegenüber dem 79 km langen Hammerkurs des Ironbike allerdings eher weniger von Bedeutung. Über insgesamt 3.800 Höhenmetern entbrennt dort wohl das heißeste Rennen um einen Teil der möglichen Gewinnsumme von ganzen 20.000 Euro.

Für welche Strecke man sich nun aber entscheidet – hoch über den Wolken wird dieses Mountainbike-Spektakel auf jeden Fall für alle Fahrer bleibende Erinnerungen schaffen. Denn welcher Mountainbike-Begeisterte wünscht sich nicht, in wunderschöner Natur mit steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten sein Können gegen Mitstreiter unter Beweis stellen zu können?

Das Finale des Ironbikes 2011 startet am 6. August. Vorab können Interessierte aber schon die Ausscheidungsrunden verfolgen. Damit geht es bereits am 5. August um 17:30 Uhr los. Nur die besten Fahrer dürfen dann tags darauf um 8:30 Uhr beim legendären Finale um den Hauptpreis von 2.400 Euro mitfahren.

Quelle: http://www.webhelp.de/europa.html

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Knallharter Fahrradsport – Ischgl Ironbike 2011, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.