Ischgler Ironbike 2010

Neben der Craft Bike Transalp Station in Ischgl, findet das MountainbikeHighlight des Jahres schlechthin, der Ischgl Ironbike am Samstag den 14. August 2010 statt.

Gestartet wird der Ironbike um 8.30 Uhr.

Internationale Stars der Profi Szene und ambitionierte Hobbybiker werden sich auf der Strecke messen und kämpfen beim höchst dotierten Mountain Bike Marathon Europas um insgesamt 20.000 Euro Preisgeld.

Beim 16. Ironbike können die Teilnehmer zwischen drei unterschiedlichen Streckenlängen wählen:

  • Kleine Runde: Länge 27 Kilometer, 750 Höhenmeter
  • Mittlere Runde: Länge 48 Kilometer, 2.050 Höhenmeter
  • Große Runde: Länge 79 Kilometer, 3.800 Höhenmeter

Die Teilnehmer können je nach Kondition und Fahrpraxis während der Fahrt zwischen den drei Varianten wählen.

Gegen 18.00 Uhr findet die Siegerehrung des Ischgl Ironbike 2010 mit anschließendem Dorffest statt.

Über das gesamte Ironbike-Wochenende vom 13.-15.August 2010 findet in Ischgl ein umfassendes Mountainbike-Programm statt.  Bereits am Vortag, 13. August, steigt in der Ortsmitte von Ischgl ein packendes Sprintrennen mit zahlreichen Topstars, welche die Zuschauer aus allernächster Nähe erleben können.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.